Die Grundsteuerreform 2022

Das Bundesverfassungsgericht hat die bislang gültige Berechnung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Deshalb sind im Jahr 2022 alle Immobilien in Deutschland für die Grundsteuer neu zu bewerten.
Daher ist jeder Immobilienbesitzer verpflichtet, diese Steuererklärung in der Zeit vom 01. Juli 2022 bis 31. Oktober2022 digital beim Finanzamt einzureichen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung Ihrer Grundsteuererklärung.

Zurück